KategoriePsychische Belastungen

Homeoffice und Soziale Distanz – Was macht das eigentlich mit uns?

H

Der Mensch ist ein soziales Wesen und soziale Isolation hat auf Dauer Folgen. Anfangs war in der aktuellen Situation häufig die Sprache von weniger Stress und Druck, weil soziale Verpflichtungen nicht mehr wahrgenommen werden müssen. Aber nach inzwischen 2 Monaten sind viele von uns an einem Punkt angekommen, an dem man sich wünscht, doch einfach mal wieder ins Büro zu gehen, am Wochenende...

Burnout und die Gefahr der Selbstausbeutung

B
Burnout und Selbstausbeutung

Thema: Rückkehr an den Arbeitsplatz Sie kennen jemanden, der wegen Burnout krank geschrieben wurde und Probleme hat, an den Arbeitsplatz zurück zu kehren? Oder Sie sind selbst von Burnout betroffen und fragen sich, wie Ihnen die Rückkehr gelingen kann? In unserem Gesundheitssystem wird Personen, die unter Burnout leiden in der Regel gut geholfen: Sie bekommen mit der Krankschreibung eine Auszeit...

Digitaler Stress – wie lässt sich damit umgehen?

D

Thema „Online-Lernen“ Ich bin im glorreichen Zeitalter von Commodore C64 und Atari aufgewachsen. In einer Zeit, in der wenig Daten auf großen Floppy-Disks Platz fanden. Als man während des Point & Click Adventures häufig die Diskette wechseln musste und während der Ladezeit viel Zeit hatte, mit seinen Freunden zu plaudern, die sich um den Computer versammelt hatten. In einer Zeit...

Erfahrungen mit der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

E

In den vorherigen Artikeln wurde bereits beschrieben, welches die Prozessschritte bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sind, um welche Belastungsfaktoren es geht und welche Verfahren für die Durchführung zur Verfügung stehen. Im folgenden Beitrag soll daher auf konkrete Beispiele von Unternehmen eingegangen und deren Erfolg und auch Misserfolg bei der Durchführung...

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – ein Praxisbeispiel

P

Die psychischen Belastungen bei der Arbeit steigen, wie die Erfahrungen vieler Führungskräfte und Mitarbeiter sowie Statistiken von Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern belegen. Wer schon einmal erlebt hat, dass ein Mitarbeiter plötzlich und/ oder langfristig ausfällt, ohne dass vorher Anzeichen zu erkennen waren, erlebt die Folgen lang anhaltender negativer psychischer Belastungen bei...

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungsfaktoren: Inhalte und Verfahren

D

Seit 2013 besteht die arbeitsschutzgesetzliche Pflicht, zusätzlich zu der Ermittlung von Gefährdungen z.B. durch Arbeitsstoffe, Maschinen oder durch physikalische oder chemische Einwirkungen auch Gefährdungen durch psychische Belastungen zu beurteilen.  Grund dafür ist der seit ca. 20 Jahren kontinuierliche Anstieg von Arbeitsunfähigkeitstagen, die durch psychische Erkrankungen verursacht werden...

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Eine Einführung

P

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum der Fokus bei der Betrachtung von Gefährdungen am Arbeitsplatz sich von den chemisch-biologischen Faktoren hin zu den psychischen Faktoren verschiebt. Dies hat in erster Linie mit den Veränderungen der Arbeitswelt zu tun, die ihre Ursache in der Digitalisierung und Globalisierung finden. Dazu gehören Ständige Erreichbarkeit Entgrenzung der Arbeit...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Kategorien

Schlagwörter