AutorProf. Dr. Magdalena Bathen-Gabriel

Schwächen? Habe ich nicht! – Anekdoten aus dem Bewerberzirkus

S

Das Thema Recruiting kann man von vielen Seiten beleuchten. Wissenschaftlich-Theoretisch mit Abhandlungen über die prädiktive Validität von Assessment Centern, aus Bewerbersicht mit Tipps, wie der (meist ungelesene) beste Einleitungssatz des Anschreibens aussehen sollte, oder modern-digital mit einer Lobeshymne auf Chatbots, die den Bewerbern auf Unternehmenswebseiten vorgaukeln, dass sie mit...

Interview mit der Health@Work: Klein aber gesund

I

Vor kurzem kam die Zeitschrift Health@Work mit einer Interviewanfrage auf mich zu. Das Thema: Betriebliches Gesundheitsmanagement in kleinen Unternehmen und Start-Ups. Ein kniffeliger Bereich, da gerade in kleineren Unternehmen häufig die nötigen Ressourcen fehlen, um ein strategisches BGM aufzubauen und zu unterhalten. Dennoch gibt es viele gute Ideen und Tricks, wie auch in diesem Umfeld BGM...

Arbeitszeitflexibilisierung – Leichter gesagt als getan

A

Die positiven Effekte einer flexibilisierten Arbeitszeit sind inzwischen wissenschaftlich gut untersucht. Flexible Arbeitszeitmodelle führen zu zufriedeneren Mitarbeitern, einer höheren Produktivität, einer geringeren Fluktuation und einer höheren Lebensqualität der Mitarbeiter. Kein Wunder also, dass es vielen Unternehmen daran gelegen ist, zumindest einen gewissen Grad an Flexibilisierung auch...

BGM mit salvea – Einblicke in die Praxis

B

Um Ihnen einen Einblick zu gewähren, wie BGM Projekte in der Praxis umgesetzt werden, welche Schwierigkeiten dabei eine Rolle spielen und wie Mitarbeiter zu einer langfristigen Teilnahme an BGM-Maßnahmen motiviert werden können, haben wir Anke Stauch interviewt. Sie ist Leiterin des Bereichs BGM in der salvea-Zentrale in Krefeld und bringt langjährige Erfahrung und viel Praxiswissen mit. Wenn ein...

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Kleinunternehmen

B

Kein Geld, keine Zeit und zu wenig Mitarbeiter – das sind wohl die häufigsten Antworten darauf, warum es in kleineren Unternehmen kein Gesundheitsmanagement gibt. Dabei sind besonders auch die kleineren Unternehmen vom Fachkräftemangel betroffen. Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement kann dazu beitragen, die Mitarbeiterfluktuation zu senken, gesundheitsgerechte Arbeitsplätze nicht nur für...

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Das sind doch die Äpfel im Sekretariat, oder?

B

Einen Obstkorb im Büro platziert, die alten Möbel gegen funktionelle Designerstücke ausgetauscht, und dann noch einen Sportkurs im benachbarten Fitnessstudio gebucht – fertig ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Doch halt: Ein Blick in die Statistiken der häufigsten Krankheitsfälle bei Arbeitnehmern zeigt, dass mit diesen Maßnahmen nur die wenigsten Mitarbeiter dauerhaft gesund zur...

Change Management in der aktuellen Forschung

C
Change Agents

Einen kurzen Einblick in die Forschung sollen Ihnen zwei aktuelle Studien aus der Change Management Literatur geben. Die erste Studie beschäftigt sich mit der Rolle von Kommunikation und Autonomie und deren Einfluss auf das Arbeitsengagement in Veränderungsprozessen. Die zweite Studie betrachtet, welchen Einfluss das subjektive Gerechtigkeitsempfinden auf die Veränderungsbereitschaft hat. Aus den...

Ein Blick hinter die Kulissen: Interview mit Christina Thiel, Anbieterin von Webinaren und Onlinecoachings

E
Interview mit Christina Thiel

Zum Thema Webinare und Onlineangebote wollen wir auch jemanden zu Wort kommen lassen, der sich voll auf das Thema eingelassen hat. Christina Thiel ist Karriereberaterin, Betriebliche Gesundheitsmanagerin und Stresspräventionstrainerin und hat einen Großteil ihrer Angebote digitalisiert. Regelmäßig bietet sie Webinare oder Onlinecoachings an. Sie hat sich bereit erklärt, ihre Erfahrungen mit uns...

succeed in permanent beta – Ein Besuch auf der Zukunft Personal 2018

s

Die diesjährige Zukunft Personal vom 11.-13. September in Köln hatte wieder viele Themen im Angebot, die die Personalarbeit von A-Z abdecken. Das Thema Recruiting beschäftigt besonders viele Unternehmen, das konnte man an der Größe der Ausstellungshalle erkennen. Fast eine komplette Halle war der Personalgewinnung gewidmet. Hier war besonders der Einfluss der Digitalisierung zu spüren, der viele...

Was bringt’s? – Die Wirksamkeit von Online-Kursen

W

Das Vermitteln von Lerninhalten erfolgt zunehmend nicht nur rein analog, sondern immer häufiger mit digitaler Unterstützung. Der Anteil der digitalen Lerninhalte kann dabei stark variieren. Das Versenden von Fotoprotokollen per Email ist wohl die einfachste Form der digitalen Lernunterstützung. Viel weiter gehen die Konzepte, die beispielsweise Selbstlernelemente in Form von Videos oder Texten...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Kategorien

Schlagwörter