AutorSabine Neugebauer

Onlinekurse – offensichtliche und versteckte Vorteile

O
Laptop inmitten von Fragewörtern

In der Corona-Pandemie wurden viele Seminare auf Online-Formate umgestellt – als Notlösung. Die Hoffnung ist groß, schnell wieder zur Face-to-Face-Seminaren zurückkehren zu können, auch wenn Hygienekonzepte und Abstandsregeln didaktisch kaum lösbare Herausforderungen mit sich bringen. Die gewonnenen Erfahrungen der letzten Monate werfen auch die Frage auf: Sind Präsenzseminare immer besser...

Führen im Homeoffice – 2 nützliche Gesprächsformate

F
Frau an Schreibtisch telefoniert, (c) Patrice Audet; , Pixabay-Lizenz 2020

Führen auf Distanz: Das mussten viele Führungskräfte mit Social Distancing in Corona-Zeiten recht kurzfristig lernen. Zum Glück kennt man seine Teammitglieder ja! Doch oft bleibt ein unsicheres Gefühl: Wie geht man da eigentlich richtig vor? Die Arbeitssituation ist aktuell deutlich verändert. Die Führungskraft sieht ihre Mitarbeitenden kaum, auch der Kontakt der Kollegen untereinander ist...

Homeoffice oder Officehome?

H

Sabine Neugebauer (SN): Ina, du hast im Rahmen deiner Tätigkeit für die RWTH Aachen einen Leitfaden geschrieben, wie wir mit der epidemisch um sich greifenden Homeoffice-Arbeit am besten umgehen können. Weshalb klappt das nicht automatisch gut? Ina Echterhof: Erstmal erscheint es positiv, in den eigenen vier Wänden zu arbeiten: mehr Flexibilität, gemütliche Räume und wegfallende Arbeitswege. Die...

Die Angst des Chefs vor dem Rückkehr-Gespräch

D
Mann im Nebel vor einer Geistersilhouette

Thema: Rückkehr an den Arbeitsplatz Wenn im Führungscoaching das Rückkehr-Gespräch thematisiert wird, überwiegen die Bedenken: „Das ist mir zu riskant, ich will den Mitarbeiter nicht verschrecken.“ „Ich führe solche Gespräche nur, wenn ich muss.“ „Die Mitarbeiter sind doch erwachsen…“ Also lässt man es einfach bleiben… wenn da nicht doch die eine oder andere ärgerliche Situation wäre, für die es...

„Ich kann mich hier nicht mehr motivieren“ – Ein Praxisfall aus dem Coaching

un / möglich

Die Mail der Interessentin klang entschlossen: „Ich muss hier weg!“ Die Reorganisation, die neue Leitung – ihre Arbeitsbedingungen haben sich so verschlechtert, dass sie nur noch Frust und Ärger verspüre und Angst um gesundheitliche Folgen habe. Doch der Fall entwickelte sich überraschend anders. Motivationsprozesse spielen im Coaching immer irgendeine Rolle, aber in diesem Fall waren sie der...

Motivation – hilfreiche Konzepte aus der Wissenschaft

M

„Sagen Sie mir doch mal, wie kann ich meine Leute motivieren?“ Darauf frage ich gerne mit einem Zwinkern zurück: “Was meinen Sie genau? Wie man sie manipulieren kann, das zu tun, was man selbst will?“ Viele Gurus verdienen ihr Geld damit, genau so etwas zu versprechen. Obwohl es nicht funktioniert – zum Glück! Wenn Sie auf die Motivation von Menschen Einfluss nehmen wollen, dann müssen Sie sich...

Vereinbarkeit Beruf und Familie – Erfahrungen von Vätern

V

Welchen Blick haben Männer auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Welche Erfahrungen machen „aktive Väter“? Lesen Sie drei Erfahrungsberichte! Doktorand, Elternzeit in 2017 Rahmenbedingungen Wie war Ihre berufliche und familiäre Situation, als Sie Ihre Familienzeit gestaltet haben? Wie lange war die Elternzeitphase? Haben Sie Elterngeld bezogen? Eventuell in Teilzeit gearbeitet...

Therapie-Apps als Modell für Online-Lernen im Berufskontext

T

Erkenntnisse als Probe-Klient von Therapie-Apps Letzten Winter habe ich ein kleines Experiment gemacht: Ich habe mich als Testnutzerin bei drei Therapie-Apps einschreiben dürfen*1 und Erfahrungen gesammelt: Wie gehen solche Programme vor? Wie lerne ich da und verändert es meine Einstellungen und mein Verhalten? Ziel meines Selbstversuchs war auch zu prüfen, was davon in einen beruflichen...

Sind Seminare ein Auslaufmodell?

S
Mann guckt auf einen Laptop

Präsenzlernen und E-Learning in der beruflichen Fortbildung Neuerungen werden in ihren kurzfristigen Auswirkungen meist überschätzt, in ihren langfristigen Folgen jedoch unterschätzt. Und so hatten sie zunächst unrecht, die Anbieter von Webinaren und anderen Online-Lernformen, als sie auf der Messe Zukunft Personal in Köln 2008 verkündeten: „Präsenz-Trainer, euer Geschäftsmodell läuft aus!“...

Neue Arbeitszeitmodelle aus Arbeitnehmersicht

N
Frank Lill, Personalratsvorsitzender der NRW.BANK

Frank Lill, Personalratsvorsitzender der NRW.BANK Düsseldorf/Münster, lässt uns in diesem Interview einen Blick aus der Arbeitnehmerperspektive auf neue Formen der Arbeitszeit werfen. Wie ist der Stellenwert von Arbeitszeitthemen für die Betriebliche Interessenvertretung? „Das Arbeitszeitthema hat für die Personalvertretung einen hohen Stellenwert, nicht nur weil es zu den wesentlichen...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Kategorien

Schlagwörter