KategorieFührungspsychologie

Führen im Homeoffice – 2 nützliche Gesprächsformate

F
Frau an Schreibtisch telefoniert, (c) Patrice Audet; , Pixabay-Lizenz 2020

Führen auf Distanz: Das mussten viele Führungskräfte mit Social Distancing in Corona-Zeiten recht kurzfristig lernen. Zum Glück kennt man seine Teammitglieder ja! Doch oft bleibt ein unsicheres Gefühl: Wie geht man da eigentlich richtig vor? Die Arbeitssituation ist aktuell deutlich verändert. Die Führungskraft sieht ihre Mitarbeitenden kaum, auch der Kontakt der Kollegen untereinander ist...

Ein Kommunikationskonzept für Change Situationen

E
nachdenkliche Führungskraft

Die Kommunikation ist in Veränderungssituationen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Aber weil wir alle auch nur Menschen sind, entsteht oft eine Eigendynamik, die schadet. Mitarbeiter erfahren Veränderungen per Mail (oder aus Zeitung, Twitter usw.) und die Gerüchteküche brodelt. Hier wird ein praxiserprobtes Konzept vorgestellt, was die Führungskräfte darin unterstützt, in Change Projekten ihren...

Die Generation Y – eine Führungsherausforderung?

D

Wie schaffe ich es eigentlich, als Mitglied der Generation Y, mich im Rahmen des demographischen Wandels in der Arbeitswelt zurechtzufinden? Auf der einen Seite hat der Fachkräftemangel, der ja unweigerlich mit der alternden Arbeitswelt zusammenhängt, natürlich den Vorteil, dass meine Generation sich keine Sorgen um gute Stellen machen muss. Natürlich sofern man gut ausgebildet ist. Auf der...

Junge Führungskraft und ältere Mitarbeitende

J

Nicht Selbstbehauptung, sondern Mitarbeiterentwicklung ist das richtige Mindset Das Senioritätsprinzip ist in unserer Kultur und auch in unserem kollektiven Unbewussten fest verankert: Die ältere Person wird als übergeordnet empfunden. Instinktiv folgt man der erfahreneren Person. Gegen dieses starke Bild muss eine junge Führungskraft, die ältere Mitarbeitende führt, ankämpfen. Weshalb man dabei...

Führung auf Distanz – Weshalb Kontrolle notwendig bleibt

F

Wie viel Kontrolle ist nötig? Bei Führung auf Distanz ist diese Frage besonders relevant, denn man kann die Mitarbeitenden nicht so nebenbei im Alltag beaufsichtigen. Kontrolle macht aber nicht nur Arbeit, es ist oft auch ein Tabuthema. Warum eigentlich? Der Beitrag zeigt auf, welche Risiken in Kauf genommen werden, wenn auf Kontrolle in der Führung verzichtet wird. Empfohlen wird, die Anteile...

Virtuelle Führung

V
Virtuelle Führung

Aktuelle Zahlen belegen: bereits jetzt arbeiten in Multinationalen Konzernen mindestens 66% der Mitarbeiter in virtuellen Teams und es wird erwartet, dass diese Zahl kontinuierlich weiter steigen wird. Aber: Weitere Studien konnten nur eine mangelnde Effektivität der virtuellen Teams feststellen. Demnach scheiterten 33% der Teams völlig, und insgesamt 66% der Teams erfüllten nicht die...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Kategorien

Schlagwörter