TagBetriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliche Suchtprävention

B

Grundriss eines betrieblichen Suchtpräventionskonzepts (Teil 2) Im ersten Teil dieses Beitrags (hier geht es zu Teil 1 ) haben wir Sie über allgemeine Zahlen und Fakten rund um das Thema Konsum, Abhängigkeiten und Sucht informiert. Sie haben erfahren, durch welche Kriterien Abhängigkeitserkrankungen definiert sind, an welchen Beobachtungsmerkmalen Konsumprobleme im privaten und betrieblichen...

BGM mit salvea – Einblicke in die Praxis

B

Um Ihnen einen Einblick zu gewähren, wie BGM Projekte in der Praxis umgesetzt werden, welche Schwierigkeiten dabei eine Rolle spielen und wie Mitarbeiter zu einer langfristigen Teilnahme an BGM-Maßnahmen motiviert werden können, haben wir Anke Stauch interviewt. Sie ist Leiterin des Bereichs BGM in der salvea-Zentrale in Krefeld und bringt langjährige Erfahrung und viel Praxiswissen mit. Wenn ein...

Analyseverfahren im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

A

„Wir haben so viele Gesundheitsangebote, regelmäßige Teamaktionen und sogar ein eigenes Fitnesstudio – trotzdem steigen die Burn-Out Fälle“, so berichtete letztens die Personalchefin eines mittelständischen Unternehmens im Rahmen eines Kick-Off Meetings. In der Praxis sind immer wieder gut gemeinte, vereinzelte Bemühungen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu...

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Das sind doch die Äpfel im Sekretariat, oder?

B

Einen Obstkorb im Büro platziert, die alten Möbel gegen funktionelle Designerstücke ausgetauscht, und dann noch einen Sportkurs im benachbarten Fitnessstudio gebucht – fertig ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Doch halt: Ein Blick in die Statistiken der häufigsten Krankheitsfälle bei Arbeitnehmern zeigt, dass mit diesen Maßnahmen nur die wenigsten Mitarbeiter dauerhaft gesund zur...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Kategorien

Schlagwörter