TagFührung

Ein Kommunikationskonzept für Change Situationen

E
nachdenkliche Führungskraft

Die Kommunikation ist in Veränderungssituationen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Aber weil wir alle auch nur Menschen sind, entsteht oft eine Eigendynamik, die schadet. Mitarbeiter erfahren Veränderungen per Mail (oder aus Zeitung, Twitter usw.) und die Gerüchteküche brodelt. Hier wird ein praxiserprobtes Konzept vorgestellt, was die Führungskräfte darin unterstützt, in Change Projekten ihren...

Junge Führungskraft und ältere Mitarbeitende

J

Nicht Selbstbehauptung, sondern Mitarbeiterentwicklung ist das richtige Mindset Das Senioritätsprinzip ist in unserer Kultur und auch in unserem kollektiven Unbewussten fest verankert: Die ältere Person wird als übergeordnet empfunden. Instinktiv folgt man der erfahreneren Person. Gegen dieses starke Bild muss eine junge Führungskraft, die ältere Mitarbeitende führt, ankämpfen. Weshalb man dabei...

Führung auf Distanz – Weshalb Kontrolle notwendig bleibt

F

Wie viel Kontrolle ist nötig? Bei Führung auf Distanz ist diese Frage besonders relevant, denn man kann die Mitarbeitenden nicht so nebenbei im Alltag beaufsichtigen. Kontrolle macht aber nicht nur Arbeit, es ist oft auch ein Tabuthema. Warum eigentlich? Der Beitrag zeigt auf, welche Risiken in Kauf genommen werden, wenn auf Kontrolle in der Führung verzichtet wird. Empfohlen wird, die Anteile...

„Flexibilität? Aber so nicht!!“ Wenn Change Prozesse den Resilienzfaktor Flexibilität auf eine harte Probe stellen

&

Flexibilität ist eine wichtige Resilienzsäule, um Veränderungen gewachsen zu sein. „Verordnete Veränderungen“, wie sie in Change-Prozessen notwendig sind, rufen allerdings eher Reaktionen des Gekränktseins hervor anstatt Flexibilität. Gerade bei Führungskräften ist das tragisch – wer soll den Mitarbeitenden denn Orientierung geben? Wie man das verstehen kann und welche Wege hinausführen...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Kategorien

Schlagwörter